Edelstahlguss kantig (delta)

Beschreibung:
Edelstahlguss kantig – Cr-Grit wird in einem Schmelzprozess hergestellt und zu kantigem Edelstahlguss gebrochen. Aufgrund der deutlich höheren Standzeit gegenüber eisenfreien, mineralischen Strahlmitteln können mit dem nicht rostenden Cr-Grit, Materialien wie Edelstahl, Aluminium, verzinkter Stahl, Beton und Naturstein wirtschaftlicher bearbeitet werden.

Anwendungsbereiche:

  • Mehrwegstrahlmittel
  • Reinigungsstrahlen
  • Sweepen
  • Fein- und Strukturstrahlen

Strahlsysteme:

  • Druckstrahlanlagen
  • Schleuderradstrahlanlagen
Physikalische Eigenschaften:
  • Härte: +/- 59 HRC (710HV)
  • Kornform: kantig
  • Schmelzpunkt: ca. 1450 – 1500°C
  • Spezifisches Gewicht: ca. 7,9 g/cm³
  • Schüttgewicht (je nach Korngröße): ca. 4,0 – 4,2 g/cm³
Lieferbare Körnungen
Bezeichnung Hauptkornbereich
DELTA 010 1,7 – 2,4
DELTA 012 1,4 – 2,0
DELTA 014 1,2 – 1,7
DELTA 016 1,0 – 1,4
DELTA 018 0,7 – 1,2
DELTA 025 0,4 – 1,0
DELTA 040 0,3 – 0,9
DELTA 050 0,2 – 0,6
DELTA 080 0,1 – 0,3
DELTA 120 0,0 – 0,2
Auf Wunsch können weitere Körnungen hergestellt werden.
Chemische Durchschnittsanalyse
  • Cr: 27,00 – 30,00%
  • C: 1,95 – 2,20%
  • Si: 1,80 – 2,20%
  • Mn: 0,70 – 1,20%
  • Ni: 0,00 – 0,50%
Verpackung
  • 25 kg Säcke auf Palette zu 1 t
  • 1 t lose im Big Bag
Bilder:
kommen noch
Anfrage:
Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf

 

 

Edelstahlguss rund (alpha)

Beschreibung:
Edelstahlguss rund – CrNi wird in einem Schmelzprozess hergestellt und anschließend im Verdüsungsverfahren zu Rundkornpartikeln umgebildet. Seine austenitische Mikrostruktur verleiht ihm seine lange Standzeit. Er wird überall dort eingesetzt, wo ferritische Rückstände (Flugrost, Einfärbungen) vermieden werden sollen.

Anwendungsbereiche:

  • Mehrwegstrahlmittel
  • Entsanden
  • Entzundern
  • Fein- und Strukturstrahlen

Strahlsysteme:

  • Druckstrahlanlagen
  • Schleuderradstrahlanlagen
Physikalische Eigenschaften:
  • Härte des Neukorns: +/- 20 HRC (235HV)
  • Härte im Betriebsgemisch: +/- 45 HRC (460HV)
  • Kornform: rund
  • Schmelzpunkt: ca. 1450 – 1500 °C
  • Spezifisches Gewicht: ca. 7,9 g/cm³
  • Schüttgewicht (je nach Korngröße): ca. 3,8 – 4,6 g/cm³
  • Mikrostruktur: austenitisch
Lieferbare Körnungen
Bezeichnung Hauptkornbereich
ALPHA 010 0,0 – 0,2
ALPHA 020 0,1 – 0,3
ALPHA 030 0,2 – 0,4
ALPHA 040 0,4 – 0,9
ALPHA 050 0,6 – 1,0
ALPHA 060 0,7 – 1,2
ALPHA 090 0,9 – 1,4
ALPHA 100 1,0 – 1,7
ALPHA 150 1,2 – 2,4
ALPHA 200 1,7 – 3,4
Auf Wunsch können weitere Körnungen hergestellt werden.
Chemische Durchschnittsanalyse
  • Cr: 16,00 – 20,00 %
  • Ni: 7,00 – 9,00 %
  • Si: 1,80 – 2,20 %
  • Mn: 0,70 – 1,20 %
  • C: 0,05 – 0,20 %
Verpackung
  • 25 kg Säcke auf Palette zu 1 t
  • 1 t lose im Big Bag
Bilder:
kommen noch
Anfrage:
Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf

 

 

Edelstahlguss (Chromshot beta)

Beschreibung:
Edelstahlguss Cr-Shot wird in einem Schmelzprozess hergestellt und anschließend im Verdüsungsverfahren zu unregelmäßigen Partikeln umgebildet. Der geringe Nickelanteil und die Wärmebehandlung bewirken eine Härte, die kurze Strahlzeiten ermöglicht.

Anwendungsbereiche:

  • Mehrwegstrahlmittel
  • Entsanden
  • Entzundern
  • Feinstrahlen und Strukturstrahlen

Strahlsysteme:

  • Druckstrahlanlagen
  • Schleuderradstrahlanlagen

Verpackung

  • 25 kg Säcke auf Palette zu 1 t
  • 1 t lose im Big Bag
Physikalische Eigenschaften
Härte des Neukorns+/- 40 HRC (390 HV)
Härte im Betriebsgemisch+/- 50 HRC (530 HV)
Kornformunregelmäßig
Schmelzpunktca. 1.450 - 1.500 °C
Spezifisches Gewichtca. 7,9 g/cm³
Schüttgewicht (je nach Körngröße)ca. 3,8 - 4,6 g/cm³
Mikrostrukturmartensitisch
Lieferbare Körnungen
BezeichnungHauptkornbereich (µm)
BETA 0100,0 - 0,2
BETA 0200,1 - 0,3
BETA 0300,2 - 0,4
BETA 0400,4 - 0,9
BETA 0500,6 - 1,0
BETA 0600,7 - 1,2
BETA 0900,9 - 1,4
BETA 1001,0 - 1,7
BETA 1501,2 - 2,4
BETA 2001,7 - 3,4
Auf Wunsch können weitere Körnungen hergestellt werden.
Chemische Durchschnittsanalyse
Cr12,00 - 20,00 %
Simax. 4,00 %
Mnmax. 2,00 %
Nimax. 0,95 %
Cmax. 0,30 %
Bilder:

kommt noch

Anfrage:
Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf