Injektor Kabine 75 IN (Medica)

Beschreibung:
Durch die konsequente Verwendung von hochwertigen Werkstoffen wie rostfreiem Stahl und Hartmetall, setzt die Injektorstrahlanlage 75 IN MEDICA neue Standards im Bereich der manuellen Bearbeitung von Medizinalteilen.

Der Anwendungsbereich der 75 IN MEDICA ist die Medizinaltechnik, der Maschinenbau, Feinmechanik, Werkzeugtechnik, usw.

Die Strahltechnik der 75 IN MEDICA basiert auf dem „sandmaster“ Injektorstrahlsystem. Ein integriertes Filtersystem mit hoher Gebläseleistung und Zyklon-Anlage, 2 Filterpatronen mit total 4,8 m² Filterfläche mit pneumatischer Abreinigung verhindert Staubbildung. Der Strahlmittelfluss ist gut regulierbar und einsetzbar sind alle üblichen Strahlmittel mit einer Körnung von 16-280 Mesh (optional bis 500 Mesh).

Ausgestattet ist die Maschine mit einer Strahlpistole mit Hartmetalldüsen von Ø 4 – 9 mm und einem Arbeitsstundenzähler zur Kontrolle der Wartungsintervalle. Durch die Höhenverstellbarkeit der 75 IN MEDICA ist eine Bedienung sowohl stehend als auch sitzend möglich. Die Anlage ist CE konform und entspricht den aktuellen Maschinenrichtlinien.

Grundlagen:
  • Strahltechnik basierend auf dem «sandmaster» Injektorstrahlsystem
  • Gute Regulierbarkeit des Strahlmittelflusses
  • Unterschiedlichste Strahlmittel einsetzbar
  • Strahlmittelkörnung mit Mesh 16 – 280 (optional bis Mesh 500)
  • Strahlpistole mit Hartmetalldüse Ø 4 bis 9 mm
  • Integriertes Filtersystem mit 2 Filterpatronen, Gesamtfilterfläche 4,8 m²
  • Filterabreinigung durch Jet-Pulse Gegenstromströmung
  • Automatische Strahlmittelaufbereitung mittels wartungsfreier Zyklon-Anlage
  • Höhenverstellbar, Bedienung sitzend oder stehend
  • Arbeitsstundenzähler, zur Kontrolle der Wartungsintervalle
  • Anlage ist CE konform und entspricht den aktuellen Maschinenrichtlinien
Abmessungen:
  • Arbeitsraum 750 x 590 x 450 mm (Breite x Tiefe x mittlere Nutzhöhe)
  • Anlage komplett 820 x 1030 x 1615 mm max. (Breite x Tiefe x Höhe)
Technische Daten:
  • Anschlussspannung 230V 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme 550 W
  • Druckluftanschluss 1/4″
  • Druckbereich 0.5 – 8 bar
  • Druckluftverbrauch ca. 300 Liter/ Min. (Düse Ø 5 mm, Strahldruck 3 bar)
Optionen
  • Automatische Drehtrommelvorrichtung
  • Drehtisch manuell oder automatisch
  • Schlüsselschalter
  • Heizsystem mit digitaler Temperaturregelung zur Strahlmitteltrocknung
  • Automatische Filterreinigung arbeitszeitgesteuert
  • Optisches Signal “Staubbehälter voll”
  • Einbau von bis zu 4 Strahlpistolen
  • Stufenlos einstellbare Dosiereinheit am Mischbecher
Anwendungen
  • Medizinaltechnik
  • Feinmechanik, Werkzeugtechnik
  • Maschinenbau allgemein
Anfrage: